6 posts Page 1 of 1
Postby Bigdeathy » Mon Dec 21, 2015 4:16 pm
Ich brauche ein Notebook oder ein Tablet für mein Maschineningenieursstudium und ich bin mir nicht sicher, was für eins ich mir holen soll. Das Gerät wird hauptsächlich für 3D-CAD und MATLAB benutzt. Auch wäre eine Art Stift praktisch, mit dem ich direkt Notizen auf die Pdf- und PowerPoint-Seiten der Vorlesungen machen kann.

Wenn jemand sich mit der Materie gut auskennt, dann bin ich für Tipps und vielleicht einer Kaufempfehlung sehr dankbar. Mein Budget geht bis 2000 CHF (zur Not auch 2'500).

Danke im Voraus
Postby simon-ses » Wed Dec 23, 2015 10:52 am
Hallo Bigdeathy

Leider hab ich noch keine Informationen zu den Geräten die wir im kommenden Fenster anbieten werden. Möglicherweise kommt bereits die neue Intel Skylake Prozessor Generation (..das kann aber zu Lieferverzögerungen führen, da es Terminlich relativ knapp aussieht).

Ich werde intern nochmals nachfragen ob wir schon Informationen zu den High-End Geräten fürs kommende Fenster haben (für Dein Studium brauchst Du ein Gerät mit dedizierter Grafikkarte -> für CAD) und mich dann umgehend wieder hier melden.

Beste Grüsse
Simon
Postby Bigdeathy » Tue Mar 01, 2016 4:11 pm
Für CAD, Matlab, Matematica, usw... habe ich mir ein Notebook zugelegt, aber was ich jetzt noch brauche, ist ein Tablet mit Stifteingabe, mit dem ich Notizen auf Vorlesungsslides, Powerpoint Seiten, usw... machen, abspeichern und ausdrucken kann. (Also es muss keine komplexen Berechnungen, wie zum Beispiel bei CAD, können, die sind eher optional.)

Wieder wäre ich für eine Beratung sehr dankbar, das Budget bleibt gleich.

MfG B.
Postby simon-ses » Tue Mar 01, 2016 6:46 pm
Da stehen dir bei einem Budget von 2'00.- eigentlich alle Optionen offen:

Tablet/Detachable:
- Surface 3 und Surface Pro 4 Bundle mit Stift und TypeCover (da hast Du viele Möglichkeiten, weil Du aus allen Konfigurationen bei Microsoft auswählen kannst -> beim Surface 3 ist der Stift optional beim Pro 4 ist er im Bundle fix dabei). Du hast 15% Rabatt auf den normalen Preis bei Microsoft
- Miix700 und Elit x2 (das sind die Surface Konkurrenten von Lenovo und HP)
- Das X1 Tablet geht in dieselbe Richtung und hat eine sehr gute Tastatur für diese Klasse (ausserdem gibt es zu diesem Gerät sehr interessante Erweiterungsmodule)

Convertible Laptops (360° Scharnier):
- Yoga 260 (12.5" Gerät; klein, leicht, preiswert)
- X1 Yoga (14" Gerät; sehr leicht und dünn)
- P40 Yoga (14" Gerät mit dedizierter Grafikkarte -> für 3D/CAD etc.)

Alle diese Geräte haben einen Touchdisplay und einen aktiven Stift.

LG
Simon
Postby Bigdeathy » Wed Aug 08, 2018 11:19 pm
Danke, für deine Hilfe!

Ich habe mich damals für den Lenovo X1 Thinkpad entschieden und kann heute nach gut 2.5 Jahren intensiver Nutzung festhalten, dass die Akkulaufzeit extrem abgenommen hat. Die Leistung ist immernoch gut, keine Frage, aber das Gerät läuft ohne Netzanschluss nicht mehr länger als 3h (wenn man Glück hat und das auch bei Stand-by). Zum Vergleich: bei Neukauf konnte man das Tablet gut den ganzen Tag brauchen, bzw. musste sich noch keine Sorgen machen, dass der Akku einfach leer ist.

Ausserdem wird das Gerät beim Laden und auch bei der Nutzung doch sehr warm, fast schon heiss. Auch das war bei Neukauf nicht so.

Des Weiteren dauerte die Lieferung des Gerätes fast zwei Monate (und da war auch schon fast das halbe Semester durch), das ist mir auch nicht sehr positiv in Erinnerung geblieben.

Hoffentlich nützt mein Erfahrungsbericht, wenn auch ein wenig spät, doch noch dem einen oder der anderen.

Lg B.
Postby simon-ses » Thu Aug 09, 2018 10:44 am
Hallo Bigdeathy,

Danke für das Feedback. Wenn ich Dich richtig verstehe, hattest Du dich für ein X1 Tablet entschieden?

Für die Batterielaufzeit sollte es eigentlich möglich sein einen Garantiefall zu eröffnen, denn wir schauen, dass bei allen Neptun Laptops die Batterie dieselbe Garantie hat wie das Laptop (ausser die Batterie kann durch den Kunden selbst getauscht werden ohne die Garantie auf dem Gerät zu verlieren). Insofern sollte Dein X1 also noch durch die 3 jährige OnSIte Garantie gedeckt sein. Kannst Du mir die Seriennummer Deines X1 an kontakt@projektneptun.ch schicken, dann kann ich das prüfen (es hat auch schon Fälle gegeben wo Lenovo die Batteriegarantie nicht richtig konfiguriert hatte und das zuerst nachgebessert werden musste bevor der Garantiefall gemacht wurde). Hier findest Du die Informationen zum vorgehen bei Lenovo Garantiefällen auf unserer Webseite: http://www.projektneptun.ch/de/support/ ... o-support/

Den Zustand der Batterie kannst Du möglicherweise mit Lenovo LSC Lite (https://pcsupport.lenovo.com/ch/en/downloads/ds102688), falls der Akku-Test dort für dein X1 geht oder mit dem "Windows Batterie Report" testen (https://fossbytes.com/powercfg-check-ba ... using-cmd/).

Überprüfe sicher auch noch ob Du alle Hardwaretreiber- und System-Updates von Lenovo installiert hast. Dafür gibt es die App "Lenovo Vantage" (vormals "Lenovo Companion" https://support.lenovo.com/ch/en/solutions/ht505081) oder das Programm "Lenovo System Update" (https://support.lenovo.com/ch/en/solutions/ht003029).
Installiere alle Updates die angeboten werden, dh nicht nur die als kritisch aufgeführten, sondern auch die empfohlenen und optionalen (inkl. BIOS und Firmware Updates).

Die lange Lieferfrist damals lag entweder daran, dass das Gerät gerade brandneu erst auf den Markt kam (möglicherweise gab es noch eine Verzögerung weil Lenovo für die technische Freigabe des Gerätes für den Markt etwas länger gebraucht hat als geplant) oder weil es im Produktions- oder Logistikprozess ene Verzögerung gab. Normalerweise sollten Neptun Laptops, auch wenn sie nach der Bestellung zuerst noch in China produziert werden müssen, innerhalb von 4-6 Wochen den Kunden erreichen.

Beste Grüsse
Simon
6 posts Page 1 of 1

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron