3 posts Page 1 of 1
Postby stephbur » Wed Oct 08, 2014 3:19 am
Gibt es jemanden der Erfahrung mit Ubuntu auf den aktuellen T440p Thinkpads hat? Läuft alles problemlos, auch die beiden Grafikkarten? Eine Google-Suche liefert einige Probleme, allerdings nicht immer mit der exakt gleichen Hardware-Konfiguration.
Bisher dachte ich, das Projekt Neptun bei den Laptops auch auf Linuxkompatibilität achtet, ist das korrekt?

Vielen Dank für alle Antworten
Postby dominikc » Tue Oct 21, 2014 1:01 pm
Wir haben auf unserem T440p installiert. Grundsaetzlich gibt es ein paar Dinge zu beachten:
Es empfiehlt sich 14.04.1 zu verwenden und bei der Installation auch das proprietaere Repo auszuwaehlen (sofern man die Nvidia-Karte verwenden moechte).
Um das Boot-Medium ueberhaupt aufstarten zu koennen, muss man beim Start den Kernel-Parameter "acpi=off" mitgeben.

Ansonsten ist natuerlich die Nvidia-Optimus-Technik immer so eine Sache. Wir verwenden sie nicht, sondern benutzen entweder die Intel-Karte bzw. wenn man externe Bildschirme betreiben moechte, dann muss man sowieso die Nvidia-Karte verwenden. Um die Intel-Treiber zu verwenden geht man so vor (GUI-Loesung):

In den "System Settings" unter "Software&Updates" im Reiter "Additional Drivers" den Nvidia-Treiber ausgewaeht: "Nvidia binary driver - version 331.38 from nvidia-331 (proprietary, tested)".

Dazu muss aber das restricted (und vermutlich auch das universe - zumindest wenn man noch die mesa-utils installieren moechte, um mit glxinfo zu sehen, welche Karte aktiv ist) Repository aktiv sein, welches in Software&Updates aktiviert werden kann.

Fuer Optimus muesstest Du wohl etwas mit nvidia-prime basteln, kann aber nicht sagen, ob es aktuell funktioniert, da wir es noch nicht ausprobiert haben.

Die wichtigsten Hotkeys funktionieren (Helligkeit, Lautstaerke), auch Suspend geht tiptop.

Was wir nicht ausprobiert haben, ist der Fingerprint-Scanner. Werden wir bei Gelegenheit einmal machen, aber kann noch etwas dauern. Evtl. kannst Du das hier probieren:
http://tryitnw.blogspot.ch/2013/02/easy ... print.html

Die Benuetzung des TouchPads/TrackPoints ist etwas muehsam, da es keine mechanischen Tasten mehr gibt, sondern nur noch eine grosse Touchflaeche, die auch als Taste dient. Es gibt dafuer zwar sehr viele Einstellmoeglichkeiten, aber unter Linux ist das eher muehsam. Bei der individuellen Einstellung hilft Dir allenfalls folgender Beitrag weiter:
http://who-t.blogspot.com.au/2014/03/xo ... -t440.html

Gruss, Dominik
Postby votti » Sun Mar 29, 2015 1:59 pm
Ich habe gerade Ubuntu 14.04 auf den brandneuen T440p draufgehauen und bisher funktioniert alles ziemlich reibungslos.
Die Installation funktionierte problemlos von einem Image per USB stick. Entgegen Tutorials aus dem Internet waren spezielle Aenderungen im BIOS (ausser der Bootreihenfolge) nicht noetig.

Tipps und Tricks:

- Touchpad Konfiguration:
https://gist.github.com/tfg13/7628614
Script e.g. in .gnomerc file im Homeordner verlinken, damit es automatisch beim Login ausgefuehrt wird.

- Grafikkarten Treiber: genau wie im vorherigen Post beschrieben

- Dual Graphics: Folgendes Skript gibt einem einen Shortcut um zwischen den Grafikkarten zu wechseln (benoetigt aber ein Logout) und zeigt die aktuell aktive Karte:

sudo add-apt-repository ppa:nilarimogard/webupd8
sudo apt-get update
sudo apt-get install prime-indicator

- Advanced Power Management fuer eine laengere Laufzeit:
sudo add-apt-repository ppa:linrunner/tlp
sudo apt-get update
sudo apt-get install tlp tlp-rdw
sudo apt-get install tp-smapi-dkms acpi-call-dkms

- Fingerprint Sensor:
https://launchpad.net/~fingerprint/+arc ... rprint-gui

Alles in allem eine angenehme Installation.

Cheers, Votti
3 posts Page 1 of 1

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron