2 posts Page 1 of 1
Postby Grizzly72 » Fri Oct 31, 2008 10:45 am
Hallo Zusammen

Mein letzter PC war 6 Jahre alt und hab mir ein neues HP 8530w Notebook reingezogen. Da ich etwas unerfahren bin noch eine Anfängerfage. Von dem SecurityManagerTool kommen dauern irgendwelche nervigen Fenster zum anklicken. Ich bin mir jedoch im Unklaren darüber, inwieweit dieses HP ProtectTools Security Manager wichtig ist. Sollen einfach die Meldungen abgeschlatet werden (Wenn ja wie?) oder ist das ganze unnütz, frisst nur Systemressourcen und sollte ganz deaktiviert werden?

Danke für eine Rückmeldung.
Postby brunoe » Thu Mar 05, 2009 10:05 am
Hei Grizzly

Das Tool nervte mich total aber macht sicherlich im Business-Einsatz Sinn. Deshalb installiere ich jeweils bei den HP-Läppis das System neu mit der Windows-Setup-CD (nicht recovery), damit ich ein \"leeres\" Windows drauf habe. Dann noch die HP-Treiber von der Homepage runterladen (ca 15 EXE\'s) und installieren - ausser natürlich das HP-Protect-Zeugs.

Dann hast Du eine saubere Installation ohne das nervige Security-Programm.

Grüess
2 posts Page 1 of 1

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron