6 posts Page 1 of 1
Postby rtheiler » Sat Oct 25, 2008 12:58 pm
Wie sieht es eigentlich aus mit VPN und 64-bit-Vista
Ich kann zwar eine unverschlüsselte Verbindung per Vista-eigenem VPN-Client zur ETH herstellen, jedoch gibt es keinen Cisco-VPN-Client für 64-Bit-Windows-Systeme (und Cisco plant so wie es aussieht auch keinen 64-bit client). Eine verschlüsselte Verbindung wäre allerdings wünschenswert, insbesondere da ich oft public-accesspoints verwende, etc

Gibt es irgend einen anderen Client der von 64-Bit-Vista unterstützt wird, verschlüsselung zulässt und mit den ETH-VPN-Server kompatibel ist?
(Habe bereits den Anyconnect-vpn-Client ausprobiert, welcher Cisco als ersatz für den alten VPN-Client empfiehlt)

Gruss Raphael
Postby rao » Thu Nov 13, 2008 6:39 pm
fänd ich auch extrem hilfreich, wenn das cisco vpn (oder ein Ersatz) auch unter 64bit os laufen würde.
Postby dominikc » Fri Dec 12, 2008 10:39 am
Hallo

Die ETH wird die bisherigen VPN-Konzentratoren im ersten Halbjahr 2009 austauschen. Dann sollte AnyConnect von Cisco funktionieren, das es dann auch in einer 64-bit Version geben sollte. Hier die Mitteilung der ID-KOM: http://www.id.ethz.ch/about/sections/kom/dkid

Gruss,
Dominik
Postby durrerm » Thu Mar 05, 2009 5:53 pm
Jep gibt ne Möglichkeit -> verwende den gratis Clienten von Shrewsoft. Hab ne kurze Anleitung in einem neuen Tread geschrieben

https://forum.neptun.ethz.ch/read.php?41,1099

Gruss Martin
Postby erbman » Wed Mar 18, 2009 5:18 pm
hey,

probiert mal den client von NCP aus mit der 30 Tages Voll Testversion http://www.ncp-e.com/de/downloads/software.html. der läuft bei mir echt stabil, ist richtig einfach zu bedienen und man kann sogar die Cisco .pcf File importieren was das ganze beim Konfigurieren der Software zum \"no brainer\" macht.
Postby durrerm » Fri Mar 27, 2009 3:24 pm
Hab den NCP clienten auch schon ausprobiert und er funktioniert auch tadellos - hat mir übrigens die nötigen Infos geliefer, um den Shrewsoft clienten richtig einzustellen. Nur läuft er nicht länger als 30 Tage.... Klar es gibt genug Möglichkeiten um ihn auch länger laufen zu lassen.... Aber wieso, wenn es eine gute Freeware gibt. Und den Shrewsoft brauch ich um zu einem Lancom router zu verbinden, und auf meine Daten zuzugreifen.
6 posts Page 1 of 1

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron