3 posts Page 1 of 1
Postby schnis » Wed Dec 14, 2016 4:51 pm
Guten Tag

Ich habe ein ZBook 15. Dies wurde mit Win 7 geliefert. Vor Haus aus war es mit HP Protect tools ausgestattet. Nun habe ich es seit längerem auf Win 10 geupdatet. Um das Update durchzuführen musste ich fast das ganze HP Protect Paket deinstallieren. Danach hat es auch funktioniert. Nun wurde vor einiger Zeit das Anniversary update released. Dies kann ich nicht installlieren, da noch die HP Drive Encryption vorhanden ist.
Nun ist meine Frage wie werde ich die Verschlüsselung los ohne HP Protect tools? muss ich das Paket (HP Protect Tools) erneut installieren, damit ich die Festplatte entschlüsseln kann?

Danke
Postby simon-ses » Thu Dec 15, 2016 4:17 pm
Hallo schnis

Verstehe ich dich richtig, dass Du fürs Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 die Festplatte nicht entschlüsseln musstest? Ich habe gemeint, dass man dazu immer die komplette Client Security (unter Windows 7 waren das glaub ich noch die Protect Tools) deinstallieren musste (inkl. Drive Encryption)
..andererseits hat der empfohlene Prozess fürs Windows 10 Upgrade von 2015 bis 2016 auch nicht immer genau gleich ausgesehen, hier die Aktuelle Support Seite dazu bei HP: http://support.hp.com/ch-de/document/c04752986)

Hier in der Anleitung zu HP Client Security findest Du mehr Infos zur HP Drive Encription:
http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c04597082
http://www.hp.com/united-states/campaig ... al_6_5.pdf

Hier der User Guide zu den Protect Tools: http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c02292692.pdf

Wir hatten schon einige Kapriolen mit der HP Client Security / Protect Tools und ich bin kein grosser Fan. Deshalb empfehle ich Benutzern mit einer Windows Pro Lizenz eher BitLocker für die Verschlüsselung zu verwenden, wenn es möglichst einfach und Benutzerfreundlich sein soll.

Hier Infos zum Anniversary Update, das von HP Drive Encryption nicht unterstützt wird: http://h20564.www2.hp.com/hpsc/doc/publ ... -c05225576

Möglicherweise kannst Du mit der Client Security die Verschlüsselung entfernen und dann Drive Encryption deinstallieren ..am besten schaust Du noch im HP Forum, ob Du dort sachdienliche Hinweise findest: https://h30434.www3.hp.com/t5/Notebook- ... -p/5186560

Du kannst mit dem Gerät auch bei uns am Helppoint vorbei kommen, damit wir uns das mal anschauen: http://www.projektneptun.ch/de/services ... n-support/

Ich hoffe diese Infos helfen weiter.

Beste Grüsse
Simon
Postby schnis » Sun Mar 19, 2017 9:34 pm
Ja genau. Danke die Lösung mit Wiederinstallation der ganzen Suite hat es mir ermöglicht die drive encryption zu deinstallieren. anschliessend konnte ich problemlos alles von HP deinstallieren und die Windows updates wie gewohnt machen.

Danke für die Hilfe
3 posts Page 1 of 1

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron