30 posts Page 2 of 2
Postby simon-ses » Mon Apr 04, 2016 5:54 pm
Hi Michael

Hier findest Du das Teil bei HP: https://parts.hp.com/hpparts/Default.aspx
(Da gibts keinen Shop für dei Schweiz aber für Deutschland ..die offiziellen Parts Reseller in der Schweiz sind http://www.eeteuroparts.ch und http://www.swissparts.ch)

Suche nach: 652673-001 (..das ist die SparePart# für die NVIDIA Quadro 1000M ..die SparPart#s furs 8560w findest Du im Service Manual: http://h20628.www2.hp.com/km-ext/kmcsdi ... 4153-1.pdf)

Das Teil ist halt einfach nicht ganz billig (bei HP 570€).

Im Service Manual findest Du auch die anderen kompatiblem Grafikkarten (vielleicht lohnt es sich gleich eine grössere einzubauen).

Ich werde noch dem Fehler-Code nachgehen und melde mich wieder.

LG
Simon
Postby ginlemon » Mon Apr 04, 2016 11:43 pm
Hallo Simon

Besten Dank für deine Rückmeldung.
Dem Service Manual entnehme ich, dass 3 Grafikkarten zu meinem Laptop passen.
Meiner Ansicht nach ist die AMD Firepro M5950, welche bei mir verbaut ist, auch die besten von diesen drei.
Die AMD habe ich bei EET Europarts gefunden für 440.- Fr. und ist damit noch die günstigste von allen.
Bei Swissparts sind nur die beiden NIVIDA verfügbar.
Jedoch sind diese Preise, unabhängig des Anbieters, absolut horrend!
Da hatten wohl meine beiden Vorredner in diesem Thema Glück, günstig an eine Karte zu kommen.
Von Pathworks habe ich heute noch keine Rückmeldung zu meiner Anfrage erhalten, da warte ich auch mal noch ab.

Danke schon mal im Voraus fürs Abklären der Fehlermeldung.
LG
Michael
Postby simon-ses » Tue Apr 05, 2016 9:14 am
Hi Michael

Für preiswertere Angebote musst Du dich wohl bei ebay, amazon und ali-express auf die Lauer legen.

LG
Simon
Postby simon-ses » Fri Apr 08, 2016 12:06 pm
Hi Michael

Leider habe ich keine Ressource gefunden für Informationen zu den HP Fehler-Codes und ich müsste auch bei der HP Hotline anrufen. Am besten machst Du das aber selbst ..bzw. ich empfehle Dir den Chat zu verwenden.

http://www.projektneptun.ch/de/services ... p-support/

LG
Simon
Postby simon-ses » Fri Apr 08, 2016 3:55 pm
Geht doch!

Hier kannst Du die Failure ID überprüfen: http://h20364.www2.hp.com/WTYWeb/Home.aspx

..viel mehr Informationen gibt das leider auch nicht her. Ich bin aber der Meinung, dass eine neue GPU helfen sollte.
Postby ginlemon » Sat Apr 09, 2016 2:47 pm
Hallo Simon

Besten Dank für all deine Abklärungen.
Ich bin noch dabei mir eine GPU zu organisieren - werde am Ende noch ein abschliessendes Feedback geben.

Gruess
Michael
Postby ginlemon » Sat Apr 09, 2016 7:29 pm
Hallo Simon

Vielleicht kannst du mir hier zu auch noch eine Erklärung geben.
Im HP 8760w wurde auch eine AMD FirePro M5950 verbaut, jedoch mit der Erweiterung XT-GL.
Weisst du was der Unterschied zur "normalen" M5950 ist und würde allenfalls diese in meinem 8560w auch funktionieren?

Besten Dank und Gruss
Michael
Postby simon-ses » Mon Apr 11, 2016 10:31 am
Die mit dem Gerät kompatiblem GPUs findest Du hier (screenshot im Anhang): http://h20628.www2.hp.com/km-ext/kmcsdi ... 4153-1.pdf

(Hier die Angaben zum 8760w: http://h20628.www2.hp.com/km-ext/kmcsdi ... 7569-1.pdf)

Gemäss meiner Infos würde ich sagen sie ist nicht kompatibel aber vielleicht fragst Du noch bei HP nach.

Zur Nomenklatur: Es gibt verschiedene Chips (XTGL oder GL40) http://www.tomshardware.de/AMD-Hawaii-V ... 49265.html
Attachments
2016-04-11 10_21_36-emr_na-c03424153-1.jpg
2016-04-11 10_21_36-emr_na-c03424153-1.jpg (28.12 KiB) Viewed 29961 times
Postby ginlemon » Mon Apr 11, 2016 1:36 pm
Danke für die Rückmeldung.
Die beiden Handbücher hatte ich schon angeschaut, woraus sich meine Frage zu den beiden Grafikkarten ergab.
Chat mit HP hat folgendes ergeben:
Der Fehlercode bedeutet, dass der Grafikchip defekt ist. Durch austausch der Grafikkarte kann dies behoben werden.
Die Original Grafikkarte AMD Firepro M5950 ist wieder über den HP Ersatzteile Shop verfübar für 400.-
Die Grafikkarte XT-GL ist die leistungsstärkere als die normale M5950 und funktioniert auch im 8560w.
Postby Mohamed » Tue Apr 19, 2016 6:47 pm
Ich rate dir doch sehr davon ab, die GPU zu so einem überteuerten Preis zu kaufen. Bei eBay wurde die GPU für 59€ vertrieben, dein Notebook oder ähnliche Modelle wie das 8760w mit derselben Grafikkarte bringen gebraucht (aber voll funktionsfähig) keine 360€ mehr auf den Tisch (also der ganze Laptop). Da würde ich vorher noch ein gebrauchtes Gerät kaufen, dort die Graka rausnehmen und wieder verkaufen (oder einfach dein Gerät verkaufen). So oder so, eine neue GPU zu dem Preis kaufen halte ich für überzogen.

http://www.ebay.de/itm/HP-EliteBook-876 ... SwJb9Wsf91

http://www.ebay.de/itm/NB-VGA-AMD-FireP ... SwBahVNJ~n
Postby KRONOS » Fri Nov 11, 2016 11:22 pm
Hallo alle zusammen,

Ich hatte für mein Studium auch ein 8560w im Jahre 2011 gekauft und vor rund 2 Monaten hat sich bei mir auch die Grafikkarte verabschiedet :'(

Habe auf ebay geschaut ob ich was passendes finde. Preislich waren Angebote von rund 100 Franken bis original von HP von über 700.-

Schlussendlich hab ich dann bei aliexpress für rund 60.- eine Grafikkarte aus China bestellt. Nach über einem Monat ist sie dann bei mir eingetroffen und heute hab ich sie eingebaut und der Laptop funktioniert wieder.
Ich hoffe er wird nich einige Jahre durchhalten.

:D
Postby simon-ses » Mon Nov 14, 2016 10:02 am
Danke, dass Du diese Info zu uns ins Forum getragen hast!

Beste Grüsse
Simon
Postby RoliC2 » Fri Jan 27, 2017 10:29 pm
Leider hat's heute auch bei meinem geliebten 8560w die Firepro m5950 zerlegt. Exakt die gleichen Symptome wie hier beschrieben (verschobenes Bild, etc).
Habe den Fehler gemacht und noch etwa 2h lang mit Treiberbasteleien vergeudet. Für zukünftig Betroffene: vergesst es. Schaltet das Notebook ab und versucht eine Ersatzgrafikkarte zu organisieren.

Ich hätte gerne die XT-GL getestet, habe aber leider keinen (bezahlbaren) Lieferanten gefunden. Habe nun bei Aliexpress eine normale M5950 für 60$ aus Hong Kong bestellt. Hoffe es klappt und das Teil funktioniert. Lieferfrist 14-28Tage.

Werde mich wieder melden und den Erfolg (oder Misserfolg) hier mitteilen.
Postby RoliC2 » Sun Mar 12, 2017 10:53 am
Grafikkarte letzte Woche aus Hongkong erhalten, gestern eingebaut (mit ein bisschen geschickten Händen und dem richtigen Werkzeug ein Kinderspiel. vorher wärmeleitpads/-paste organisieren!).
LÄUFT WIEDER! 8)

habe herausgefunden dass evtl. auch eine k2100m oder gar die k2200m kompatibel sein könnten zum 8560w. bin mir aber nicht sicher ob da noch was an den grafikkartenbiosen rumgeflasht werden müssten (worauf ich keinen bock habe).
habe den Händler bei aliexpress dazu mal angeschrieben ob er da was "plug'n'play"-mässiges im angebot hat.
werde hier wieder berichtet falls ich den upgradeversuch wage. ;)
Postby simon-ses » Sun Mar 12, 2017 12:05 pm
Es freut mich, dass das so gut geklappt hat und danke für das Update im Forum!
30 posts Page 2 of 2

Login

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests

cron